The Art of Space Design – fascinating and transforming.

Wir schaffen wertvolle Räume – als Entwickler, Hersteller sowie Vertriebsdienstleister von modularen Wänden und selbstklebenden Oberflächen. Mit unseren nachhaltig produzierten, hochwertigen und langfristig einsetzbaren Produkten stehen wir für die intelligente Zusammenführung von Ästhetik und Ökonomie, von Architektur und Marketing, von Faszination und Transformation!

startseite_aesthetisch_videopreview.jpg

Ästhetik

Zeitlose Optik in unzähligen Variationen

Mit der zeitlosen Optik unserer Mila-wall schaffen wir eine Bühne für Ihre Objekte! Gleich ob im Museum, in (Kunst-)Galerien, Messen oder bei Veranstaltungen – dank der einzigartigen Konstruktion unserer modularen Wandsysteme ohne sichtbare Verbindungstechnik ermöglichen wir die Präsentation von Kunstwerken und Exponaten auf einer individuell anpassbaren Wandfläche. Ob zurückhaltend oder auffallend, minimalistisch oder avantgardistisch, die Mila-wall eröffnet nahezu unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Mila-wall Wandmodule in Reinform: Retuschiert ohne Ausstellungsobjekte

Wand in Reinform

Diese Bildbearbeitung soll zeigen, dass es sich durchaus lohnt, zur Abwechslung auch mal auf die Wandelemente zu achten.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für uns gelebte Philosophie

Die überall sicht- und erlebbaren gesellschaftlichen, sozialen und nicht zuletzt wirtschaftlichen Auswirkungen wachsender klimatischer Veränderungen beeinflussen unsere Arbeitsweise und damit vor allem die Herstellung und Einsatzweise unserer Produkte. Der verantwortungsvolle und bewusste Umgang mit Materialien und Ressourcen in der räumlichen Inszenierung – ob für Unternehmen, öffentliche Institutionen, gastronomische Betriebe oder im privaten Bereich – ist zur Notwendigkeit geworden. Gerade unsere modularen, wiederverwendbaren Mila-wall Systeme können dazu beitragen, auch Ihren Ausstellungs- und Messeprojekten nachhaltig nachhaltig zu machen.

 

Wieder und wieder und wieder und wieder.

Mila-wall nutzt eine patentierte Verbindungstechnik mit der sich komplett fertige Wandmodule in kürzester Zeit zu Raumstrukturen zusammenfügen lassen. Und das immer wieder.

startseite_nachhaltig_videopreview.jpg

Ökonomie

Ressourcen- und budgetschonende Planungssicherheit

Qualitativ hochwertige, extrem langlebige Materialien und einfache Lager- und (Wieder-)Aufbaumöglichkeiten schaffen nicht nur einen positiven ökologischen Effekt. Gerade die Wiederverwendbarkeit dank der unzähligen Konfigurations- und Einsatzmöglichkeiten schont ebenso Ihre Wirtschaftsbilanz. Spätestens nach dem vierten Einsatz sind die Anschaffungskosten amortisiert und selbst Erweiterungen oder (kleine) Reparaturen erweisen sich bei darauf folgenden Budgetplanungen als geringe Posten.

 

MBA Mitarbeiter präsentiert Wandmodule

Kreativität

Unikate trotz System

Die Mila-wall Wandsysteme bieten Ihnen, den Gestaltern und Planern, unzählige Umsetzungsmöglichkeiten und eine fast uneingeschränkte gestalterische Freiheit. Vorhandene Standardelemente können jederzeit neu konfiguriert oder aber mit individuell angefertigten Bauteilen kombiniert werden. Neben den vielfältigen Konstruktionsmöglichkeiten sind es zudem die 176 verfügbaren Oberflächen-Folien, integrierbare Lichtmodule, Sound- und Akustiksysteme, Monitore oder anpassbare Abschlussradien der Wände, die jederzeit eine einzigartige Raumgestaltung zulassen.

Dabei lassen wir Sie nicht allein: Wir unterstützen Sie schon bei der Ausschreibung, analysieren, welche Teile unseres Standardsortiments genutzt werden können, entwickeln und fertigen auf Wunsch die Individuallösungen in unserer Fertigung und bieten Ihnen Hilfe beim Aufbau – wie bei allen Projekten!

 

Wandmodule für den Messebau

So individuell kann modular sein.

Gerade in der Messewirtschaft sind nachhaltige, wiederverwendbare Systeme gefragter denn je. Die Mila-wall zeichnet sich dabei nicht nur als besonders Ressourcenschonend aus, sondern ebenso durch die schnelle und einfache Montage sowie extreme Haltbarkeit der Materialien und die hochwertige Optik ohne sichtbare Systemtechnik.

Ausstellungswände für Museen

Lang lebe die Kunst!

Als zweite Leinwand für Kunstobjekte, Bilder, Exponate und Objekte jeder Art lässt sich die Mila-wall in Ausstellungsräumen flexibel einsetzen. Dank der Standfestigkeit und Konstruktionsmöglichkeiten kann sie zudem Raumbildendes Element sein oder gar Ausstellungen zu einem neuen Raumerlebnis werden lassen. Daraus resultierende emotionale Raumerlebnisse entstehen jedoch nicht allein durch den Einsatz der Wände, sondern vor allem durch Kreativität und eine ausdrucksstarke Inszenierung.

Stellwände für Events

Preiswert. Wie in „den Preis wert“.

Individuelle Raumaufteilungen, Wegeleitsysteme oder ganze Raum-im-Raum-Lösungen können mit Hilfe unserer variabel einsetzbaren Wandsysteme in unterschiedlichste Veranstaltungslocations eingebracht werden.