Museum Schnütgen Köln

Museum Schnütgen Köln

Das Museum Schnütgen in Köln zeigt christliche Kunst des Mittelalters und gilt mit seiner Sammlung und seinen Forschungsarbeiten als bedeutendes Institut der Mittelalterforschung.

GLANZ UND GRÖSSE DES MITTELALTERS
Kölner Meisterwerke aus den großen Sammlungen der Welt

Köln war im Mittelalter eine der größten Städte Europas, einflussreich und weit vernetzt, ein pulsierendes Pilger- und Handelszentrum. Dies spiegelt sich auch in seiner Kunst: In seiner Blütezeit von 1000 bis 1550 war Köln eines der führenden Kunstzentren Europas. Im Austausch mit Paris, Prag, den Niederlanden und Italien entwickelten die hier ansässigen Meister eine typisch kölnische Kunstsprache. Die Sonderausstellung schlägt den großen Fächer von über 500 Jahren Kölner mittelalterlicher Kunstentfaltung auf.

Für die Wandgestaltung wurden Stellwände der Mila-wall Serie 100 in der Bauhöhe 3m eingesetzt. Durch Stellwandmodule mit Ausschnitten ergeben sich interessante Durchblicke, die Ausschnitte wurden ebenfalls dazu genutzt um Exponate, in diesem Fall Glasmalereien direkt in die Wände zu integrieren.

Museum Schnütgen Köln 2

Museum Schnütgen Köln 3

Museum Schnütgen Köln 4

Museum Schnütgen Köln 5

Museum Schnütgen Köln 6

Museum Schnütgen Köln 7

Museum Schnütgen Köln 8

Museum Schnütgen Köln 9

Museum Schnütgen Köln 10

Verwendete Module und Besonderheiten

  • Stellwände mit Durchbrüchen und Stellwände mit Ausschnitten in die Glasmalereien eingebaut sind
  • Bauhöhe 3m

Zusätzliche Informationen

Produktseite Mila-wall
Unterlagen anfordern

Mila Wall Designer

MBA hat eine Software entwickelt, mit der Sie einen Ausstellungsraum am eigenen PC planen können:
Mila Wall Designer