Mila-wall Modulbautechnik

Mila-wall Modulbautechnik – für Messen, Ausstellungen und Museen

Architektur mit der Wand pur. Mila-wall, das reparaturfähige Langzeitprodukt. Abfallvermeidung durch Container-System. Mehr Luft als Wand, deshalb sind Mila-wall Wandmodule so leicht. Sie können in jeder Größe problemlos im Zweimann-Handling aufgestellt werden. Der umlaufende Aluminiumrahmen Mila-wall Serie 100 stabilisiert die Wand und schützt vor Beschädigungen im Kantenbereich. Eine extrem hohe Lebensdauer und Wiederverwendbarkeit ist so gewährleistet. Sollen an den Wänden besonders schwere Exponate befestigt werden, sind Wandmodule mit Massivholzeinlagen lieferbar.

Wandmodule mit Fenstern eignen sich besonders für Besprechungskabinen, Empfangsräume, Museums-Shops und Vitrinen. Auch Ausschnitte, zum Beispiel für Monitore oder Vitrinen, sind an jeder Stelle je nach Größe möglich. Für Galerien, Museen, Kunstmessen und Kunstausstellungen ist Mila-wall mit Mittellage nagelbar.

MBA besitzt die Patente und Schutzrechte auf Mila-wall in Nordamerika, Japan, China, Europa und den südamerikanischen Staaten.

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über alle Mila-wall Serien:

Serie Wanddicke Bauhöhe Kantenschutz Einhängetechnik Kompatibilität
Mila-wall Serie 100 40 mm umlaufend Alum. Nut-Feder bis 3,5 * Serie 200, 300
Mila-wall Serie 160 60 mm umlaufend Alum. Nut-Feder bis 3,5  
Mila-wall Serie 400 40 mm Holz Drehspannverschluss bis 3,5  
Mila-wall Serie 660 60 mm Holz Nut-Feder bis 3,5  
Mila-wall Serie 840 40 mm Holz Nut-Feder bis 3,5  
Mila-wall B1 40 mm umlaufen Alum. Nut-Feder bis 2,5 ° Serie 100

* übereinander bis 6 m
° übereinander bis 5 m

Mila-wall Architektursystem von MBA

Zusätzliche Informationen

Unterlagen anfordern
Broschüre Wandsets