Filmmuseum Potsdam

Filmmuseum Potsdam

Seit 1981 residiert das Museum im Marstall im historischen Zentrum von Potsdam.

Die Dauerausstellung und wechselnde Ausstellungen entführen Besucher des Marstalls in die Welt des Films, täglich laufen im Kino mehrere Vorstellungen. Die wachsenden Sammlungen zur Babelsberger Filmgeschichte sind eine Fundgrube für Wissenschaftler und Ausstellungsmacher.

Zur Gestaltung von Wechsel- und Sonderausstellungen werden als Wandscheiben im Raum freistehend oder über Teleskopstangen Mila-wall Stellwandmodule der Serie 100 eingesetzt. Zur Einstimmung in besondere Themen kommen Mila-wall Soundwände zum Einsatz, diese ermöglichen Hintergrundbeschallung ohne die sonst üblichen schwarzen Lautsprecherboxen.

Filmmuseum Potsdam 2

Filmmuseum Potsdam 3

Filmmuseum Potsdam 4

Filmmuseum Potsdam 5

Filmmuseum Potsdam 6

Filmmuseum Potsdam 7

Filmmuseum Potsdam 8

Filmmuseum Potsdam 9

Verwendete Module und Besonderheiten

  • Wandmodule Serie 100
  • Höhe 2,5m
  • über Teleskopstangen an der Decke befestigt

Zusätzliche Informationen

Produktseite Mila-wall
Unterlagen anfordern

Mila Wall Designer

MBA hat eine Software entwickelt, mit der Sie einen Ausstellungsraum am eigenen PC planen können:
Mila Wall Designer